Beiträge veröffentlicht in September 2012

Deutschland erfindet sich neu

„Deutschland erfindet sich neu“

Ein Stück von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die ein „Migrationstraining für Deutsche“ inszenieren. Die interkulturelle Theatergruppe tourt seit dem Frühjahr durch Dresden und „erspielte“ einen Erfolg nach dem anderen.

Am Freitag, den 05.10.2012 um 19.30 Uhr wird in der Aula der 64. Mittelschule (Linzer Straße 1), Dresden-Laubegast eine Dokumentation des Stücks mit spielerischen Auszügen gezeigt.

EINE VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER INTERKULTURELLEN TAGE DRESDEN vom Netzwerk „Laubegast ist bunt! Netzwerk Vitae Laubegast“


Weiterlesen »