Beiträge veröffentlicht in Mai 2012

Dokumentation

Dokumentation rechtsextremer Aktivitäten im öffentlichen Raum 

Ihre Meldung sollte Folgendes enthalten:

  • ein Foto (wenn sie eine Kamera zur Hand haben)
  • eine genaue Beschreibung des Vorfalls oder des Objektes
  • Datum
  • Ort (Stadtteil und Straße oder Straßenecke)
  • Was wurde bereits unternommen (z.B. Aufkleber entfernt, Polizei verständigt)

HINWEIS FÜR FOTOS: Auf dem Foto sollte nicht nur das Objekt erkennbar sein, sondern auch die Umgebung. Ziel der Fotos ist, zuordnen zu können, wo das Foto aufgenommen wurde. Bei Aufklebern braucht nur jede Aufkleberart nur einmal fotografiert werden und dann die Anzahl der einzelnen Motive festgehalten werden.

Senden Sie ihre Nachricht zu Dokumentationszwecken einfach an: beobachtung@laubegast-ist-bunt.de . Sie können ihre Meldung mit dem unten stehenden Formular auch gerne anonym abgeben.
Ihre Meldungen werden intern gesammelt und fließen in die jährliche Dokumentation ein. Wenn Sie eine Veröffentlichung im Internet wünschen, geben Sie uns Bescheid. Nach Prüfung auf Straffreiheit können wir dies gewährleisten.

Danke für Ihre Hilfe.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Weiterlesen »