Vitae

Gemeindeabend zum Thema Rechtsextremismus

Gemeindeabend in der Christophoruskirche in Laubegast

Am 08.11.2011 um 19.30 Uhr

In den vergangenen Monaten wurde in den Medien mehrfach über rechtsextreme Strukturen in Laubegast berichtet. Bei der letzten Stadtratswahl erzielte die NPD in unserem Wahlkreis über 5 Prozent. Auch eine aktuelle Studie der Universität Bielefeld verweist auf rechtsextreme Strukturen in Laubegast.

Im Rahmen der Friedensdekade laden die Kirchengemeinde Dresden-Leuben und das Netzwerk „Vitae Laubegast“ zu einem Gemeindeabend zum Thema Rechtsextremismus in die Christophoruskirche in Laubegast ein.


Weiterlesen »

Stand auf dem Inselfest

Besuchen Sie unseren Info-Stand zum diesjährigen Inselfest Laubegast!

Am 13. und 14. August 2011 in der Zeit von 10 – 18 Uhr

laden wir Sie herzlich an unseren Stand auf der Fährstraße neben dem Breitengrad ein.

Wir wollen mit den Bürgern über ihren Stadtteil allgemein ins Gespräch kommen – was sie schätzen und was sie verändern wollen, über rechtsextremistische Erscheinungsformen im Stadtteil informieren und zu Aktionen für Demokratie und Toleranz motivieren. Dazu wird es eine Kinderbastelaktion geben, die bunte Fliesen bemalt für ein buntes Laubegast.

Wir freuen uns auf Ihre Meinung und viele anregende Gespräche.


Weiterlesen »

Wer wir sind und was wir wollen

Wir wollen, dass unser Stadtteil weltoffen, tolerant und bunt ist und bleibt! Deshalb ist hier kein Platz für Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Rechtpopulismus, Homophobie und Antisemitismus. Eine lebendige demokratische Stadtteilgemeinschaft kann diesen extremen Meinungen den Nährboden entziehen und dagegen arbeiten.

Dazu braucht es bürgerschaftliches Engagement. Mit dem Netzwerk „Laubegast ist bunt!“ wollen wir Öffentlichkeit schaffen über das, was in unserem Stadtteil (Laubegast, Leuben, Tolkewitz) passiert und die Demokratie angreift. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit wird in Zukunft der Flüchtlingsproblematik gewidmet sein. Wir wollen diesen traumatisierten Menschen helfen, eine Willkommenskultur schaffen, sie bei der Integration in unsere Gemeinschaft unterstützen.

Dazu wollen wir Hintergrundinformationen bereitstellen und Ängste abbauen, aber auch ganz konkrete Angebote für Flüchtlinge machen. Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus sollen in Laubegast keinen Raum einnehmen können. Wir setzen uns ein für eine gelebte Demokratie und einen entspannten und konstruktiven Umgang mit Fremdheit. Bürgerinnen und Bürger sollen befähigt werden, ihren Stadtteil bewusster zu gestalten.

vitae laubegast - gemeinsam für demokratie

                                                                     Wir Bürgerinnen und Bürger fühlen uns sehr mit unserem Stadtteil verbunden und deshalb möchten wir, dass alle auch beim Thema Demokratie verantwortungsvoll für unseren Stadtteil eintreten. Dazu wollen wir eine Möglichkeit der Begegnung und des Austausches bieten.

 

                                                                 Viele Bürger und Bürgerinnen wie auch öffentliche Ämter und Institutionen sind bereits dabei. Auch Sie sind herzlich eingeladen: Wir treffen uns jeweils am letzten Donnerstag im Monat 19 Uhr im Kinder- und Jugendhaus „Chilli“ , Österreicher Straße 54. Kommen Sie einfach vorbei! 

 

Laubegast ist Bunt

– Netzwerk Vitae Laubegast

Telefon: 0178 14 17 475 oder 0157 878 28 576
www.laubegast-ist-bunt.de
vitae@cvjm-dresden.de

  c/o CVJM Dresden
Österreicher Str. 54 – 01279 Dresden

Weiterlesen »