Aktuelles – Termine | Seite 6

Was soll man machen? Sich schlau machen!

Zum diesjährigen Inselfest sind auch wir MitstreiterInnen von „Laubegast ist bunt! Netzwerk Vitae Laubegast“ wieder mit dabei am 11./12. August jeweils von 12-20 Uhr.

Mit einer Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen, welchen Einfluss eine nur gering höhere Wahlbeteiligung von DemokratInnen haben kann. An unserem Stand beim Inselfest kann eine Probeabstimmung für die nächste Stadtratswahl abgegeben werden. Auch im Internet ist dies möglich. Besonders die 16-jährigen sind angesprochen, die 2014 das erste Mal wählen dürfen. Ein Zwischenstand wird am Sonntag auf dem Inselfest und im Internet abgegeben – www.laubegast-ist-bunt.de/wahl. Sie finden uns vor dem Breitengrad Altlaubegast 8.

Desweiteren wartet auch wieder unsere Buttonmaschine mit unserem Logo auf viele Hände, die sie drücken wollen, um einen Anstecker selbst herzustellen und mitzunehmen.

Eine Idee aus Laubegast: Das Logo in Groß und aus Holz (gefertigt von einem Laubegaster Tischler). Anstelle der Köpfe sind noch Löcher, die mit echten Laubegaster Köpfen belebt werden sollen – hinter diesem Logo können Sie sich fotographieren lassen!

Natürlich gibt’s auch wieder viele Informationen aus dem Stadtteil und Zeit für Gespräche.

Kommen Sie uns also an unserem Stand besuchen, es lohnt sich!


Weiterlesen »

Frauen aus der rechten Szene in der Mitte der Gesellschaft

Am 05.07.2012 um 19.00 Uhr im Ortsamt Leuben

 Das Bürgernetzwerk „Laubegast ist bunt“ lädt zu Vortrag und Diskussion mit der Bundestagsabgeordneten Frau Monika Lazar (Bündnis 90/Die Grünen) und Frau Petra Schickert (Kulturbüro Sachsen e.V.) am Donnerstag, den 5. Juli 2012, um 19.00 Uhr in das Ortsamt Dresden-Leuben (Hertzstraße 23) ein.


Weiterlesen »

Dokumentation

Dokumentation rechtsextremer Aktivitäten im öffentlichen Raum 

Ihre Meldung sollte Folgendes enthalten:

  • ein Foto (wenn sie eine Kamera zur Hand haben)
  • eine genaue Beschreibung des Vorfalls oder des Objektes
  • Datum
  • Ort (Stadtteil und Straße oder Straßenecke)
  • Was wurde bereits unternommen (z.B. Aufkleber entfernt, Polizei verständigt)

HINWEIS FÜR FOTOS: Auf dem Foto sollte nicht nur das Objekt erkennbar sein, sondern auch die Umgebung. Ziel der Fotos ist, zuordnen zu können, wo das Foto aufgenommen wurde. Bei Aufklebern braucht nur jede Aufkleberart nur einmal fotografiert werden und dann die Anzahl der einzelnen Motive festgehalten werden.

Senden Sie ihre Nachricht zu Dokumentationszwecken einfach an: beobachtung@laubegast-ist-bunt.de . Sie können ihre Meldung mit dem unten stehenden Formular auch gerne anonym abgeben.
Ihre Meldungen werden intern gesammelt und fließen in die jährliche Dokumentation ein. Wenn Sie eine Veröffentlichung im Internet wünschen, geben Sie uns Bescheid. Nach Prüfung auf Straffreiheit können wir dies gewährleisten.

Danke für Ihre Hilfe.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Weiterlesen »

Stand auf der Langen Nacht in Laubegast

Besuchen Sie unseren Info-Stand zur „Langen Nacht“ 2012

Am Freitag 04.05.2011 von 18.00 bis 22.00 Uhr

laden wir Sie herzlich an unseren Stand vor dem Fotogeschäft Rosenkranz in der Österreicher Straße in Laubegast ein.

Wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern über ihren Stadtteil allgemein ins Gespräch kommen – und zu Aktionen für Demokratie und Toleranz motivieren. Dazu gibt es Buttons zum Selbermachen und Briefkastenaufkleber. Außerdem können Sie nochmals die Ausstellung vom letztjährigen Inselfest sehen und sich selbst ein Bild machen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung und viele anregende Gespräche.

Lange Nacht in Laubegast


Weiterlesen »

Argumentationstraining die Zweite

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen II

Am 15.12.2011 um 19.00 Uhr

Da unsere räumlichen Kapazitäten für den ersten Termin am 24.11. bereits erschöpft sind (Danke für die vielen Anmeldungen!), wird das Argumentationstraining im Dezember erneut angeboten.


Weiterlesen »

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Am 24.11.2011 um 18.30 Uhr

Wer kennt sie nicht? Sprüche und Parolen, die schnell gesagt sind, an einen Stammtisch oder an die NPD erinnern. Diese Parolen fordern zum Widerspruch heraus. Doch oft sind wir überrascht, müssen überlegen, wie wir reagieren könnten und bleiben manchmal hilflos. Das soll und muss nicht sein.


Weiterlesen »

Gemeindeabend zum Thema Rechtsextremismus

Gemeindeabend in der Christophoruskirche in Laubegast

Am 08.11.2011 um 19.30 Uhr

In den vergangenen Monaten wurde in den Medien mehrfach über rechtsextreme Strukturen in Laubegast berichtet. Bei der letzten Stadtratswahl erzielte die NPD in unserem Wahlkreis über 5 Prozent. Auch eine aktuelle Studie der Universität Bielefeld verweist auf rechtsextreme Strukturen in Laubegast.

Im Rahmen der Friedensdekade laden die Kirchengemeinde Dresden-Leuben und das Netzwerk „Vitae Laubegast“ zu einem Gemeindeabend zum Thema Rechtsextremismus in die Christophoruskirche in Laubegast ein.


Weiterlesen »

Stand auf dem Inselfest

Besuchen Sie unseren Info-Stand zum diesjährigen Inselfest Laubegast!

Am 13. und 14. August 2011 in der Zeit von 10 – 18 Uhr

laden wir Sie herzlich an unseren Stand auf der Fährstraße neben dem Breitengrad ein.

Wir wollen mit den Bürgern über ihren Stadtteil allgemein ins Gespräch kommen – was sie schätzen und was sie verändern wollen, über rechtsextremistische Erscheinungsformen im Stadtteil informieren und zu Aktionen für Demokratie und Toleranz motivieren. Dazu wird es eine Kinderbastelaktion geben, die bunte Fliesen bemalt für ein buntes Laubegast.

Wir freuen uns auf Ihre Meinung und viele anregende Gespräche.


Weiterlesen »